Süddeutsche Meisterschaft Homburg 2017

Samstag, 27. Mai 2017 um 00:00
200 Meter
Im Rahmen des 25. Internationalen Kriteriums fanden die Süddeutschen Meisterschaft 2017 am 27. und 28. Mai 2017 in Homburg (Saarland) statt.

Vom Speedteam-Bodensee e.V. am Start waren Sara Scholl (Schüler C), Maurice Marosi (Schüler B), Lena Arens und Julian Kühne (beide Junioren B), sowie Maik Scholl (AK 40).

Sara Scholl machte den Anfang bei der SDM 2017 im Inline-Speedskating in der Kategorie Schüler C Damen (Jg. 2008-2009) mit einem guten 8. Platz im Geschicklichkeitsparcours. Im 30m Sprint konnte sie sich auf Rang 7 steigern. Danach folgte die Disziplin 300m, bei der sie sensationell mit dem 4. Platz nur um Haaresbreite eine Medaille verpasste. Im letzten ihrer Läufe erreichte sie sogar mit Rang 3. einen Treppchenplatz über die 200m, der aber leider nicht mehr zur SDM Wertung zählte. Am Ende konnte sie stolz auf eine ansehnlichen 6. Gesamtrang sein.

Noch erfolgreicher lief es bei Maurice Marosi in der Kategorie Schüler B Herren (Jg. 2006-2007). Er konnte gleich zu Beginn mit einer Bronzemedaille im Geschicklichkeitsparcours glänzen. Gefolgt von einer Silbermedaille über die 100m Sprint Distanz. In 13,32s fehlten ihm nur 1/100s auf Gold. Eine solche konnte er sich aber durch taktisch nahezu lehrbuchhaften Rennen über 1000m Langstrecke sichern. Auch über die nicht mehr zur SDM gehörenden Wertung über 500m konnte er noch eine 2. Sieg einfahren, nachdem sich sein Konkurrent vom ERC Homburg aufgrund einer Behinderung deplatzieren lassen musste.

Lena Arens fuhr ihrer Konkurrenz regelrecht davon und wurde souverän 4-fache Süddeutsche Meisterin in der Kategorie Junioren B Damen (Jg. 2006-2007) über die Sprintstrecken 300m und 500m sowie über die Langstrecken 5000m Ausscheidung und 3000m Punkte. Damit zählt sie zu den Favoriten bei der DM in Leipzig in 14 Tagen.

Julian Kühne hatte eine etwas schwieriger Konkurrenz mit gleich drei Darmstädter Sportlern in einer Altersklasse, die mehr taktische Möglichkeiten als Team hatten und verpasste nur knapp eine Medaille in den Sprintwettbewerben über die 300m und 500m Distanzen mit jeweils Rang 4. Dennoch war es am Ende für ihn mit Gesamtrang 4. ein sehr zufriedenstellender Wettkampf und gleichzeitig konnte er sich die Qualifikation zur DM sichern.

Maik Scholl konnte sich in der Altersklasse der Senioren AK40 sehr gut behaupten und wurde 4-facher süddeutscher Vizemeister nach überragender Leistung über die Distanzen 500m, 1000m, 2000m und 3000m.

Gesamten Wettkampf Ergebnisse (inkl. SDM Wertung): download (pdf 6040KB)

Link: http://www.erc-homburg.de/

Ergebnisse

PlatzZeitVRLPunkteGeschw.
L. A.100:00:00100
M. S.200:00:00100
M. M.200:00:00100
J. K.400:00:00100
S. S.600:00:00100

Kommentare

  Buchstaben von: s.\.t./.b
  "" ➜
senden
Mai 2017
30.05.
Ralf: Super Bericht
Feedback