Geisingen Löwen-Cup 2010, Alle:
(Vom 11.09.2010 von Stefan, 4051 mal gesehen)

Am letzten Wochenende wurde die vorletzte Etappe des Löwencups 2010 in Geisingen absolviert. Vom Speedteam-Bodensee waren diesmal 12 Kinder am Start. Auch insgesamt fiel die Beteiligung mit knapp 60 kleinen Skatern deutlich geringer aus als beim Rennen zur Eröffnung der Arena im April.
Gründe hierfür können der Termin am letzten BaWü-Ferienwochenende und der Umstand sein, dass es diesmal keine Wertung für den Nachwuchscup der Schweiz gab.
Die Geschicklichkeitsläufe erfolgten in der Arena Gesingen auf dem inzwischen bekannten orangefabenen Belag. Diesmal wurde auf eine aufwendige technische Zeitnahme verzichtet und die gute alte Handstoppung eingesetzt. Relativ zügig konnte so der Bewerb durchgezogen werden, nachdem es zunächst beim Aufbau der Parcours noch Unsicherheiten gab (welcher Kurs für welche Altersklasse und wie zu fahren?).

Richtig gut in Szene setzten konnte sich Ron Schönfeld, der in seiner AK (Schü A) den 2. Platz belegte. Bemerkenswert auch der 3. Platz von Sara Kaletsch (Schü B), die sich damit noch vor Dinah Speth platzieren konnte.
Pech hatten Lena Arens (4.), Lea Nieleck (5.) und Joana Neflin (7.), die alle Zeitstrafen erhielten, denn sonst wären bessere Klassierungen möglich gewesen (alle Schü A).

Im Anschluss wurde bei schönem Spätsommerwetter in das Stadtzentrum gewechselt, wo auf der Strecke des German-Inline-Cup-Rundkurses die Sprint- und Langstrecken-Bewerbe ausgetragen wurden. Leider hatten sich bis auf die Angehörigen und die üblichen Vereinsbetreuer nicht allzu viele Zuschauer am Streckenrand eingefunden.

Dinah erkämpfte sich im Sprint wie auch über 300 Meter jeweils den 2. Platz, dennoch reichte ihr diese gute Leistung nicht zum zweiten Gesamtrang, da Bianca Sattig (Bernhausen) bei Punktegleichheit die bessere Platzierung im Gewandtheitslauf aufwies. Es gewann souverän Maren Merkle (Kornwestheim).

Bei Lena lief es im 150 Meter-Sprint nicht so gut, dafür reichte es ihr in der Langstrecke zu Platz 3, wodurch sie auch in der Gesamtwertung Rang 3 erobern konnte. Es siegte Isabella Glatzl (Kornwestheim).
Auch für Lea Nieleck (Schü A) verlief der Tag erfreulich. Erstmals nicht in der Rookie-Klasse am Start kam sie hinter Lena auf den guten vierten Platz. Joana bewies mit Platz 4 über die Langstrecke dann, dass sie es deutlich besser kann als noch im Parcour und im Sprint. Dennoch blieb ihr am Ende nur der Gesamtrang 7.

Die Schüler A starteten gemeinsam mit den Schülerinnen über eine Runde (1,8 km) und so bogen Ron, Jan, Lena, Joana und Lea nach dem letzten kleinen Anstieg gemeinsam (als blaugelber Pulk) auf die kurze Zielgerade ein.
Nicht so gut verlief das Sprintrennen für Jan Schönfeld (Schü A), da er gleich nach dem Start mit einem Konkurrenten „kollidierte“ und ins Straucheln kam. Mit Gesamtrang 6 wirkte er sichtlich unzufrieden. In dieser Klasse gewann Tim Kohler (Großbettlingen).

Bei den Schülern A setzte sich Marc Huber (Heilbronn) durch; Florian Meyer hatte es schwer und belegte am Ende Platz 5. Yamin war nicht am Start.
Ebenfalls kämpften Pauline Segelbacher, Marla Speth, Laura Kiewitt und Kevin Schönfeld für das Speedteam-Bodensee um die Plätze (Einzelergebnisse siehe unten).
(Cornelius Droop)

Gesamtergebnisse hier...



RenndatenGeisingen Löwen-Cup 2010
Link: http://www.arena-geisingen.de/

Name:
Text:
Code: Buchstaben zum Speichern eintragen:

Bisherige Kommentare:

Maik: Löwen-Cup Gesamtstand ist aktuell....hey, ihr seid super gefahren!!! (2010-09-17 11:43:53)
Susanne M.: Ich habe welche gemacht,aber nur von der Siegerehrung schick sie noch rüber. (2010-09-15 11:06:30)
Stefan K.: Hat jemand Bilder von den Kids gemacht? (2010-09-15 09:26:34)

Ergebnisse:

Vorname Nachname VRL* Platz Zeit Rennpunkte
LenaA.3300:00:000x
DinahS.3300:00:000x
RonS.2400:00:000x
MarlaS.2700:00:000x
LeaN.2400:00:000x
SaraK.2400:00:000x
PaulineSegelbacher1500:00:000x
JanS.1600:00:000x
KevinS.11000:00:000x
JoanaN.1700:00:000x
LauraK.1800:00:000x
FlorianM.1500:00:000x
VRL* = Vereinsrangliste: Nur in vergleichbaren Rennen bekommen hier Vereinsmitglieder untereinander Punkte umgekehrt zum Platz untereinander und nur in den Gruppen entsprechend der Vereinsrangliste. Z.B. haben 3 M�nner und eine Frau beim Berlinmarathon teilgenommen: Steffi Platz 95, Dietmar Platz 45, Robert Platz 310, Herbert Platz 311. VRL-Punkte gibts es also wie folgt: Steffi 1, Dietmar 3, Robert 2, Herbert 1.
Bilder:

Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 1 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 2 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 3 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 4 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 5 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 6 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 7 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 8 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 9 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 10 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 11 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 12 Inline Rennen Geisingen Löwen-Cup 2010 Alle 13

www.speedteam-bodensee.de