Skateday in FN für 2011 abgesagt!

(19.03.2011 von Cornelius, 2024 mal gesehen)

Nach intensiven Überlegungen sind Organisationsteam und Vereinsvorstand zu der Entscheidung gekommen, den Skateday 2011 absagen zu müssen.

Nachdem wir in den letzten 3 Jahren trotz aller Probleme (kurzfristige Nichterteilung der Streckengenehmigung wegen Bauarbeiten, fehlende Sponsorengelder etc.) es immer irgendwie geschafft haben, das BWIC-Rennen letztlich doch noch durchzuführen und auch durch die vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer zur Fortführung bestärkt wurden, ist es aber leider jetzt passiert:

Der Speedteam Bodensee-Skateday in Friedrichshafen/Ailingen wird in dieser Saison nicht stattfinden!

Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber die finanzielle Situation einer solchen Rennveranstaltung ist für uns als veranstaltenden Verein inzwischen nicht mehr zu stemmen.

Nicht-Vereinsmitglieder werden vielleicht nicht wissen, dass wir bereits in den letzten 3 Jahren jeweils ein mehr oder weniger deutliches Minus mit der Veranstaltung gemacht haben. Die Verluste hatten wir bisher über Vereinsrücklagen und durch die Einnahmen einer anderen Inline-Veranstaltung kompensiert. Diesmal ist der Punkt erreicht, an dem der Vorstand das finanzielle Risiko nicht mehr tragen bzw. unserern Mitgliedern gegenüber nicht mehr rechtfertigen kann.

Gleichzeit passt bei Abwägung der Verhältnismäßigkeiten der von uns aufgebrachte Aufwand (aufwendige Streckensperrungen u.v.m.) nicht mehr zum "Ergebnis" (respektive zu den Starterzahlen).

Ob es eine Chance auf einen Skateday 2012 geben wird, ist sicherlich von der Neumotivation bzw. Neuformierung des Organisationsteams und dem Erfolg bei der weiteren Sponsorensuche abhängig.

Diese Entscheidung schmerzt Vereinsführung und Orga-Team gleichermaßen sehr, war doch der Skateday-Friedrichshafen über Jahre hinweg in der BWIC-Rennserie fest etabliert. Zwei Mal haben wir die BaWü-Landesmeisterschaften über die Halbmarathondistanz ausgerichtet, zuletzt war unser Rennen jeweils auch erfolgreiche Crossover-Veranstaltung mit dem Bayern Inlinecup. In 2011, ausgerechnet im Jahr unseres 10jährigen Vereinsbestehens, wäre es die 9. Auflage des Skatedays vom Speedteam-Bodensee gewesen, zum 8. Mal eine Etappe der BWIC-Rennserie.

Leider gibt es aus Vereinssicht keine Alternative zu der Absage.

Cornelius Droop
(für den Vorstand,
für das Skateday-Orga-Team)
Name:
Text:
Code: Buchstaben zum Speichern eintragen:

Bisherige Kommentare:

Cornelius: In diesem Jahr lag es weder an Streckensperrungen noch an sonstigen Gründen (Ailingen hätte uns bei der Durchführung unterstützt) , sondern allein an der Frage der Finanzierung (2011 ohne Starter aus dem BIC). Hier fehlen uns die Sponsorengelder. Gleichzeitig ist die für ein Inline-Rennen benötigte Zeitmeßtechnik wesentlich teuerer als die Anlage für eine Radrennen. (2011-04-08 13:45:10)
Robert: Sollte man sich nicht mit anderen Vereinen zusammenzuschließen um so etwas zu Organisieren wie der RSV Seerose z.B. die sperren Ailingen für 8 Stunden. Oder mit einer anderen Großem Verein? (2011-04-07 08:13:56)
Robert: Wenn im Sommer so etwas Ähnliches stattfindet bitte rechtzeitig bekannt geben (2011-03-25 11:55:50)
Robert: fürs nächstes Jahr bitte rechtzeitig dran denken, und bekant geben, dann klappt es auch mit der IBO (2011-03-25 11:52:56)
Cornelius: Hallo Robert, haben schon früher mal darüber nachgedacht, auf der IBO aktiv zu sein, bzw. sich zu repräsentieren. Es bleibt aber immer wieder die Frage, wer macht´s, wer organisert das, wer hat Zeit dafür? (2011-03-25 11:23:33)
Robert: haben wir irgend was verpasst ? Sportvereine stellen sich vor auf der IBO.Wäre doch eine super möglichkeit gewesen unseren Sport mal vorzustellen, und evt. einen Sponsor zu finden für Ailingen,und vieleicht auch Erwachsene für den Sport Gewinnen zu können.. Oder! (2011-03-25 08:51:01)

Bilder:..



www.speedteam-bodensee.de