Neuigkeiten

2020 '19 '18 '17 '16 '15 '14 '13 '12 '11 '10 '09 '08 '07 '06 '05 '04 '03 '02 '01
05.09.

Maurice Marosi zweifacher Deutscher Vizemeister im Inline-Speedskating

Der Skatepark in Gross Gerau bei Frankfurt war auch in diesem, durch die Covid-19 Pandemie gekennzeichneten Jahr 2020, der Austragungsort für die Deutsche Meisterschaft im Inline-Speedskating. Diese fand am 05 September 2020 statt.   (weiter zum Rennbericht)

29.06.

Hallo zusammen,

wenn am Donnerstag die Straßen trocken sind werden wir wieder mit dem Training auf dem Verkehrsübungsplatz beginnen. Nachdem wir viele Dinge abgeklärt haben und uns gut informiert haben können wir das endlich mit gutem Gewissen machen. Das Training wird vorerst ausschließlich auf dem Verkehrsübungsplatz stattfinden und wir können nicht auf die Festhalle ausweichen. Sollten die Straßen also nass sein fällt das Training dann leider aus. 

Wir haben für Euch einige Dokumente vorbereitet die Ihr bitte gut durchlest.

  1. Das notwendige „Corona Schutzkonzept“ ist die Grundlage für den Wiederanfang.
  2. Vor dem ersten Training muss jedes Mitglied eine entsprechende Einverständniserklärung unterzeichnet mitbringen.
  3. Für jedes Training muss jedes Mitglied eine ausgefüllte „Eintrittskarte zum Training“ mitbringen. Das mag in anderen Vereinen nicht üblich sein, aber wir Trainer müssen im Fall der Fälle nachweisen dass die Mitglieder beim Training kein Risiko dargestellt haben und eine mündliche Aussage eines Kindes ist dann nicht ausreichend. Solange also nicht klar ist wie wir das sicherstellen ist es unbedingt nötig diese Eintrittskarte IMMER vor dem Training abzugeben. Falls nicht kann das Mitglied leider nicht teilnehmen
  4. Für die Trainer ist es außerdem Pflicht für jedes Training eine Teilnehmerliste zu führen.  Und zwar sofort noch im Training mit allen Teilnehmern die das Gelände betreten oder verlassen haben…auch wenn jemand später kommt oder früher geht!

Kommende Trainingstermine stehen dann wieder auf der Homepage. Das Freitagstraining beginnt voraussichtlich am 10. Juli.

Wir freuen uns sehr Euch bald im Training wiederzusehen und hoffen auf trockenes Wetter bis zu den Sommerferien.

EUER Vorstand

20.06.

Leider mussten wir Rad und Roll 2020 aufgrund der Umstände absagen. Ein Alternativtermin dieses Jahr war aufgrund der vielen beteiligten Cup-Serien von Rennrad / MTB / Handbike / Skate nicht umsetzbar. Damit gehen wir in die Planungen für 2021.

01.06.

Schon bald rechnen wir mit dem Musteranzüg für unsere neue Vereinskleidung. Ein Dank geht bereits an die DELTACON Friedrichshafen GmbH, welche als Sponsor auf den neuen Anzügen zu vertreten sein wird.

08.02.

Platz 3 für Maurice mit der Staffel bei der Deutschen Meisterschaft im Eisschnelllauf

Die Gunda-Niemann Stirnmann Halle in Erfurt war der Austragungsort der Deutschen Meisterschaften der Junioren im Eisschnelllauf. Maurice erreichte diese Saison die Qualifikationszeiten für die Deutschen Meisterschaften und konnte sich somit die Teilnahme sichern. Bereits am Donnerstag erfolgte die Anreise sowie die erste Trainingseinheit mit der Mannschaft. Die Meisterschaft wurde als Mehrkampf ausgetragen. Hier werden sämtliche Zeiten aus allen Rennen addiert und die Gesamtwertung gebildet. Zudem gab es am Sonntag noch die Staffel sowie den Massenstart. Maurice zeigte eine gute Leistung und konnte seine persönliche Bestleitung über die 1000m verbessern. In der Gesamtwertung belegte er Platz 11 von 23 Startern. 

In der Staffel gelang Maurice mit seinen drei Teamkollegen nach einer kämpferischen Leistung sogar ein Platz auf den Podium. Das Team lag lange auf Platz 2 und wurde noch auf der Zielgeraden überholt. Alle waren aber mega happy mit Platz 3.

 

20.01.

Maurice Marosi wird Bayerischer Vizemeister im Eisschnelllauf

Die bayerischen Meisterschaften im Eisschnelllauf fanden am 18. und 19. Januar in der Max Aicher Arena in Inzell statt. Mit am Start war der 12 jährige Maurice Marosi vom Speedteam Bodensee aus Friedrichshafen, der im Eisschnelllauf für den DEC Inzell an den Start geht. Es waren vier Strecken an zwei Wettkampftagen zu absolvieren, Maurice zeigte eine starke Leistung und verbesserte seine bisherigen Bestzeiten auf 300 Meter, 500 und 1000 Meter deutlich. In der Gesamtwertung erreichte er den zweiten Platz und konnte sich somit den Titel des Bayerischer Vizemeisters sichern. Desweitern schaffte er die Qualifikationszeiten für die deutsche Meisterschaft. Diese findet in wenigen Wochen in Erfurt statt.

Hier die Ergebnisse