Venedig 2012 - 1st GP Europa-Cup

Freitag, 1. Juni 2012 um 00:00
200 Meter
Letztes Wochenende waren Anna und Julian in Venedig (Italien) beim 1. Venetian Grand Prix.
Die Wettkämpfe wurden auf zwei verschiedenen Bahnen ausgetragen. Am Samstag auf der 200m Bahn in Noale und am Sonntag auf der 300m langen Außenbahn im 12km entfernten Spinea.
Am Samstag begannen die Rennen der Schülerklassen schon um 8.30 Uhr und gingen bis ca. 16.00 Uhr.
Julian lieferte folgende Ergebnisse: Beim 300m Sprint erreichte er den 16. Platz von insgesamt 21 Jungs. Im 1000m Lauf verfehlte er nur knapp das Halbfinale und sicherte er sich den 13. Platz.
Am Nachmittag waren dann die ganzen Sprintrennen der Kadetten, Junioren und Aktiven. Anna verletzte sich leider schon vor ihrem ersten Lauf beim Einfahren, durch eine heftige Kollision mit einem Aktiven und konnte nur noch mit halber Kraft an den Start.
Beim 300m Einzelzeitfahren erreichte sie nur noch einen 29. Platz und bei der 5000m Ausscheidung den 33. Platz.
Am nächsten Tag in Spinea hatte nur noch Anna 2 Rennen: Bei ihrem 500m Lauf ist sie bei den Vorläufen bereits ausgeschieden und belegte den 26. Platz und bei dem 5000m Punkte Lauf den 29.
Bis auf den Sturz war es ein sehr schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und null Regen!

Ergebnisse

PlatzZeitVRLPunkteGeschw.
J. K.1400:00:00100
A. K.2600:00:00100


Kommentare

  Buchstaben von: s.\.t./.b
  "" ➜
senden
Juni 2012
08.06.
Adalbert: Anna, die zwei Kurvenbilder sind von dir? Klasse, sieht fantastisch aus und dem Aktiven hast du hoffentlich deine Meinung gesagt ;-)
2020 '19 '18 '17 '16 '15 '14 '13 '12 '11 '10 '09 '08 '07 '06 '05 '04 '03 '02 '01 '00 1999 '98 '97