DM Doppelmarathon (84km) Prezelle

Sonntag, 19. Juli 2009 um 00:00
84390 Meter, gewonnen in 02:26:54
Krause wird in einem starken Rennen Gesamtfünfter und Vizemeister in der Altersklasse M30

Am letzten Wochenende wurden im wendländischen Prezelle die Deutschen Meister im Speedskating-Doppelmarathon ermittelt. Mit dabei waren Oliver Krause und Siegfried Wildenstein vom Speedteam-Bodensee. Die männliche Hauptklasse und die AK30 starteten gemeinsam pünktlich 9 Uhr auf die 84 km lange Strecke. Bei nahezu optimalen Bedingungen, es blieb trocken, allerdings herrschte ein starker Wind, war von Beginn an war das Tempo sehr wechselhaft. Harte Attacken durch die starken Lübecker Skater Patrick Täubrecht (Dessau/Team Stadler) und Frank Bussmann (Berlin/Team Stadler) wechselten mit sehr passiven, tempoverschleppten Abschnitten, da keiner der Topleute zu lange vorne im Wind fahren wollte. Erik Liebmann und Oliver Krause, beide vom Team ENERGIZE, hielten sich jedoch sehr gut in einer Spitzengruppe aus am Ende verbliebenen 15 Fahrern, da sie alle Tempoverschärfungen mitgehen konnten.
Nach 2:26 Stunden (Durchschnitt 34,5 km/h) musste dann der Massenspurt über die Medaillenvergabe entscheiden. Hierbei sorgte Krause für eine kleine Sensation, als er als 5. des Gesamteinlaufes die Ziellinie überquerte.
Der Sieg (Gesamt und MHK) ging hauchdünn an Markus Pape (Ravensberg/der-Rollenshop.de), Siegerzeit 2:56,54 h, vor Täubrecht und Lukas Wannagat (Lübeck/Etap-Team). Vierter und damit Deutscher Meister der AK30 wurde Sebastian Rehse aus Lübeck (Etap-Team). Nur wenige Zentimeter dahinter folgte Oliver Krause auf Platz 2 der Altersklasse. Bronze ging an den Titelverteidiger Bussmann. Siegfried Wildenstein wurde mit 2:44,32 h in seiner Altersklasse guter 14. (AK 50, Gesamt 76. Platz).

Link: http://wendland84er.de/ergebnisse2009/erg-84-dm-Marathon-maenner.html

Ergebnisse

PlatzZeitVRLPunkteGeschw.
O. K.202:26:55299934.46
S. W.1402:44:32189230.77


Kommentare

  Buchstaben von: s.\.t./.b
  "" ➜
senden
Juli 2009
23.07.
Edwin: Super Olli !!!!, Glückwünsche auch an Dich Siggi, bist halt ne Langstreckensau!
22.07.
Cornelius: Dafür einen Herzlichen Glückwunsch Siggi!!! Bericht in der SZ hier: http://www.szon.de/lokales/friedrichshafen/sport/200907220048.html im Print-Medium auch mit Foto von Olli. (Bericht von München geht ein wenig unter, wohl "Vom Winde verweht") ;-)
21.07.
Siggi: Hier mein Bericht: Tolles Rennen, ganz flach und schnell, alle Ak 50 Topleute am Start, konnte bis km 72 in der Spitzengruppe mithalten, bin dann aber bei einer wiedeholten Atacke vom Speedteam Celle rausgefallen und habe noch 3 min auf die Siegerzeit von 2.40 verloren. Bin aber insgesamt mit meiner Leistung sehr zufrieden.
20.07.
Ingo: mal ne allgemeine Frage: Platz=gesamt oder AK? was soll man bei einem Rennbericht eintragen? (hier Olli ja AK)
20.07.
Ingo: hey Siggi, Deine Marathongeschwindigkeit von Sursee gleich mit nach Norddeutschland genommen - nicht schlecht ! Respekt
20.07.
Dietmar: Super Glückwunsch klasse gemacht
20.07.
Cornelius: Danke, und "da" (teamenergize) habe ich natürlich schon geguckt.
20.07.
Maik: @Corny: Hab kein Bild von dort, schreib doch mal Olli ne SMS, vielleicht kann er Dir eins schicken? VRL-Punkte sind ungedatet! Unter http://teamenergize.blogspot.com/ steht auch noch bisschen was.
20.07.
Cornelius: Hätte ´nen Text für´n Artikel zusammen, @ Maik hast Du´n supertolles Bild von Olli, sonst nehme ich das Energize-Portrait-Bild?! Weiß einer, wie es Siggi insgesamt ergangen ist (außer Zeit und Platz). @ Maik: Kannst Du die VRL-Punkte korrigieren bzw. sind unter VRL* Punkte oder Platz einzutragen?
20.07.
Maik: Nach was ist die Ergebnisliste sortiert?
19.07.
Sonja und Ingo: Glückwünsche auch von uns
19.07.
Cornelius: Suuuuper. Herzlichen Glückwunsch!!!! (.....und wer schreibt den fälligen fetten Bericht?)
19.07.
Maik: Olli ist DEUTSCHER VIZEMEISTER im Doppelmarathon!!! FETT!!
2022 '21 '20 '19 '18 '17 '16 '15 '14 '13 '12 '11 '10 '09 '08 '07 '06 '05 '04 '03 '02 '01 '00 1999 '98 '97