Köln: 13:Köln-Inlinemarathon 2009

Sonntag, 4. Oktober 2009 um 00:00
42200 Meter, gewonnen in 01:14:01
Tolles Rennen durch die Kölner Innenstadt, gleichzeitig Abschlußrennen des German Inline Cup; mit klasse-Stimmung und Rahmenprogramm und Marathon-Messe. Der Start war gemütlich um 10:20, verzögerte sich sogar noch, durch Aufräumarbeiten auf der Streckke. Leider nasse Strassen, teilweise leichter Nieselregen und viele Stolperfallen. Sieger bei der Kategorie "Speed" war Giacomo Cuncu, Regengott Nicolas Eaton nur Platz 4, bester Deutscher Felix Rijhnen auf Platz 5 (allerdings alles sehr knapp, brutto alle mit 1:14:01!) Thomas Lengnick konnte mit 1:31:02 den 1.Platz in seiner AK einheimsen und wurde in der Kathegorie "Fitness" insgesamt 4., Ingo Sebecke wurde 93. (AK 47) mit einer Zeit von 1:44:35 Beide kamen ohne Sturz ins Ziel, was hier keine Selbstverständlichkeit war (ein Dannk an MPC Storm-Surge!)

Link: http://www.koeln-marathon.de/1-0-home.html

Ergebnisse

PlatzZeitVRLPunkteGeschw.
T. L.401:31:02281327.81
I. S.9301:44:44170624.18


Kommentare

  Buchstaben von: s.\.t./.b
  "" ➜
senden
Oktober 2009
07.10.
Adalbert: Thomas, du machst mir langsam Angst - da muss ich wohl im Winter zu Flourwachs greifen - Gratulation, bei den widrigen Bedingungen, echt klasse!
06.10.
Ingo: kleines Filmchen aus Sicht des "Besenwagen" vermittelt bißchen Stimmung und Streckenzustand:http://www.youtube.com/watch?v=tldnQcd8Qhg
2022 '21 '20 '19 '18 '17 '16 '15 '14 '13 '12 '11 '10 '09 '08 '07 '06 '05 '04 '03 '02 '01 '00 1999 '98 '97