Bergzeitfahren am Höchsten

Samstag, 25. Juli 2009 um 00:00
8300 Meter, gewonnen in 00:16:22
Bei windigen Bedingungen starteten Danny, Olli, Edwin, Thomas und Andi letzten Samstag als einzige Skater beim Bergzeitfahren am Höchsten. Olli wurde seiner guten Form gerecht und bezwang den Berg in 25:45 min. Auch Thomas konnte unter 30 min. bleiben und ging als zweitschnellster Skater in 27:55 min. über die Ziellinie. Aufmunternde Worte etlicher Radfahrer und unseres Vereinschefs Maik Scholl (mit Rad!) halfen auch Andi (32:40 min.) und Edwin (34:17 min.) auf den Gipfel. Leider mußte Danny unterwegs aufgeben. Vielleicht trauen sich im nächsten Jahr einige mehr an diesem Event teilzunehmen.

Link: http://www.lightweight-uphill.eu/

Ergebnisse

PlatzZeitVRLPunkteGeschw.
O. K.100:25:45463519.34
T. L.200:27:55358617.84
A. T.300:32:40250115.24
E. B.400:34:17147714.53


Kommentare

  Buchstaben von: s.\.t./.b
  "" ➜
senden
August 2009
12.08.
Maik: @Andi: Bilder jetzt nichtmehr. Immer nur bis eine Woche nach dem Event...so lange dauert es etwa bis es die Spam-Roboter entdecken und zumüllen.
11.08.
Andi: hab noch mehr Bilder, kann ich die irgengwie dazufügen?
11.08.
Cornelius: Zielfotos gibt´s auch noch: http://www.lightweight-uphill.eu/finisher_bilder/nr%20593.jpg
Juli 2009
29.07.
Maik: @Corny: Ich vermute Ani hat ihn nicht an die Zeitung geschickt...kannst also verwenden ;)
29.07.
Cornelius: Bericht an Zeitung eingereicht oder nur hier auf unserer Homepage/für unsere Homepage erstellt? Sonst würde ich ´nen Teil als Vorlage verwenden
28.07.
Maik: War ein leckerer Apfel....deswegen war ich ja dort ;)
2022 '21 '20 '19 '18 '17 '16 '15 '14 '13 '12 '11 '10 '09 '08 '07 '06 '05 '04 '03 '02 '01 '00 1999 '98 '97